Am Donnerstag, dem 5.12.2019 fand ein interessantes und informatives Projekt mit dem Namen „Mach(s) mit! – Parcours“ an der Oberschule am Steegenwald statt. 

In diesem Projekt, welches unsere Schulsozialpädagogin Frau Beckmeier (Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.) gemeinsam mit Frau Schmidt vom Kreisjugendring organisiert hatte, wurden verschiedenste Themen des späteren Lebens behandelt. Unter anderem erhielten wir Informationen zum Thema Sexualkunde.

Die Schüler wurden in 3 Gruppen unterteilt und durchlebten an diesem Tag verschiedenste Bereiche. Zum Beispiel den Bereich Verhütung und Schutz gegen sexuell übertragbare Krankheiten, dabei lernten wir unterschiedlichste Methoden kennen. Danach beschäftigten wir uns intensiv mit unserem Körper und dessen Veränderungen in der Pubertät. In der dritten Station lernten wir die verschiedenen Übertragungswege von Krankheiten kennen.

Zum Schluss wurde alles nochmal mit einem kleinen Film zusammengefasst, zu dem es dann auch ein kleines Quiz gab.

Wir als Klasse fanden es auch mal eine gute Abwechslung zu unserem normalen Schulalttag.

Klasse 8b.